1

Oberhausen

BERO Zentrum

 

Das BERO Zentrum in Oberhausen liegt nur wenige hundert Meter von der Innenstadt entfernt und wird seit 40 Jahren erfolgreich als Nahversorgungszentrum betrieben.

Trotz der in den letzten Jahren entstandenen Konkurrenz, trotz Centro Oberhausen, erfreut sich das BERO großer Beliebtheit – das Geheimnis: das BERO hat stets seinen Charakter als Nahversorger gepflegt – es ist auch Ort der Kommunikation, ein Platz mit dem sich die Menschen identifizieren – ein Stück Heimat.

Jetzt wird das BERO Zentrum modernisiert und erweitert. Das BERO Zentrum wird zur Haupterschließungsstraße, zur Concordiastraße hin erweitert, durch die rote Linie markiert. Die blaue Linie markiert den Bereich des neuen Parkhauses mit ca. 900 PKW–Stellplätzen auf der Südseite des erweiterten Centers.

2

Erweiterung & Modernisierung

Einhergehend mit der Erweiterung, wird das bestehende BERO Zentrum ebenso von Grund auf modernisiert.

„Wenn alles fertig ist – soll es EIN CENTER sein, nachhaltig wettbewerbsfähig am Markt”, ist die ausgegebene Losung der Investoren Zenprop (Fondsgesellschaft, Südafrika) und den Bauherrn Kintyre Investments, Frankfurt.

3

Erfolgreiches Refurbishment

Mit Entwicklung und Planungen wurde die MESA beauftragt. „Im Gegensatz zu Neuentwicklung müssen wir bei Modernisierungen die Geschichte eines Centers lernen und begreifen und in die Planungen mitnehmen. Denn die Geschichte eines Centers ist von seinen Kunden geprägt – dies zu berücksichtigen, macht erfolgreiches Refurbishment aus” Bernhard Reiser, Architekt.

Nach erfolgter Erweiterung wird das neue BERO den Straßenraum entlang der Concordiastraße mit einem neuen, lebendigen Erscheinungsbild prägen: der entscheidende Beitrag zur Urbanisierung der Stadtstruktur.

4

Architektur als Markenbildung

Das derzeit eher trist wirkende Gebäude erhält durch die gewählte Architektur ein neues Gesicht – einen repräsentativen Auftritt.

Die spektakuläre Nachtbild–Architektur unterstützt die Adresse des Standorts und führt die Marke BERO in eine neue Zukunft – Architektur als Markenbildung.

5

Integrierter Food-Court

Mehr als nur Kaffee: Im neuen BERO Zentrum genießt man vor dem Kaffee auch mal gerne zu Mittag etwas Vegetarisches oder einen frisch gepressten Orangensaft oder eine Pizza oder ein Eis oder oder...

Das neue BERO soll die 40–jährige Tradition fortführen: sich treffen, sich unterhalten, sich wohlfühlen – ein Stück Heimat bleiben für die Menschen.

6

Neuer Glanz für Oberhausen

Nach der Modernisierung und Erweiterung wird das BERO Zentrum in neuem Glanz erstrahlen und die Erfolgsgeschichte als Nahversorgungszentrum in eine neue Zukunft führen – für die Bevölkerung und für die Stadt Oberhausen.

Mit ca. 18.000m² zusätzlicher Handelsfläche wird das neue BERO Zentrum über ca. 42.000m² Handelsfläche verfügen und somit ein neues Gewicht am Markt darstellen – wettbewerbsfähig und nachhaltig für eine sichere Zukunft.

DeutschEnglisch